Naturschutzbund Oberösterreich  
   
 
home [Deutsch]
[Weidmannssprache]
[ohne Text]
 
 
 
 
 
 
 
Die Weibchen hingegen bleiben auch zu dieser Zeit bräunlich. Abgelaicht wird in Teichen oder langsam fließenden Gräben. Während der Moorfrosch im Waldviertel weit verbreitet ist, konnte im Mühlviertel noch keine Fortpflanzung nachgewiesen werden.
  (2 / 5)
    Land OÖ Natur  
  Lebensministerium  
  Impressum